Islam in der Krise

Eine Weltreligion zwischen Radikalisierung und stillem Rückzug

Referent: Dr. Michael Blume, Religionswissenschaftler, Köln
Der Islam scheint selbstbewusst zu expandieren. Doch das Gegenteil ist der Fall. Der Religionswissenschaftler Michael Blume hat zu diesem Thema kürzlich ein Buch veröffentlicht. Darin erklärt er das Szenario als Symptom einer weltweiten tiefen Krise des Islams.Der Abend bietet die Gelegenheit, die Krise des Islams und die Konflikte zwi-schen den Kulturen besser zu verstehen und gemeinsam zu neuen Lösungswegen zu kommen.

Veranstalter: Forum Politik und Theologisches Forum Düren


Termine:

Mittwoch, 28.02.2018 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Haus der Evangelischen Gemeinde , Saal