Sie sind hier:
Neuigkeiten

Dürener Kirchen laden zu gemeinsamem Gebet – Ablauf einer Haus-Andacht hier

In ökumenischer Verbundenheit läuten alle Dürener Kirchen zum gemeinsamen Gebet in den eigenen vier Wänden: Täglich um  19.30 Uhr – nach all den Nachrichten des Tages ein Moment um zur Ruhe zu kommen, eine Kerze anzuzünden, ein Vater Unser zu beten und die persönlichen Anliegen zu formulieren.

An jedem Sonntag, um 10 Uhr, läuten ebenfalls die Kirchenglocken und laden zu einem Haus-Gottesdienst ein. Der kann natürlich auch zu jeder anderen Zeit gebetet werden. Dazu bieten wir Ihnen Ablaufplan an, den wir jede Woche aktualisieren. Sie finden ihn hier. Einige gedruckte Exemplare liegen in der Anna-Kirche aus.

Bitte beachten Sie auch, dass wir an jedem Sonntag – und auch an Gründonnerstag und Karfreitag – einen Video-Gottesdienst online stellen. Den Online-Predigtplan finden Sie hier: „Gottesdienste“. Die jeweiligen Dateien finden Sie bei YouTube unter dem Kanal „Christuskirche Düren“.

« zurück »

Tageslosung

Erfreue mich wieder mit deiner Hilfe, und mit einem willigen Geist rüste mich aus.
Psalm 51,14