Sie sind hier:
Neuigkeiten

Informationen der Evangelische Gemeinde zu Düren angesichts der Corona-Krise (Update 14.01.2021)

Unsere Gemeinde im Januar: Wir bleiben auch im „Lockdown“ erreichbar und feiern weiter Gottesdienste!
Die aktuelle Lage zwingt uns bei unseren Angeboten, alle Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten. Wir bleiben aber für Sie weiter erreichbar und ansprechbar - oft nur anders. Weitere Infos finden Sie hier...

Liebe Freund/innen unserer Gemeinde!

Wir sind weiter für Sie erreichbar! Angesichts der aktuellen Situation müssen weiterhin viele Angebote digital und telefonisch (z.B. Beratungen) durchgeführt werden. Nur wenige Beratungen können nach telefonischer Terminabsprache persönlich stattfinden und anderes muss leider ganz ausfallen. Detaillierte Infos finden Sie unten oder auf den Internet-Seiten der Einrichtungen.

Wir feiern Gottesdienste wie im Predigtplan angekündigt unter Einhaltung aller Hygiene- und Abstandsregeln. In der Christuskirche ist keine Anmeldung nötig. In allen anderen Predigtstellen melden Sie sich bitte bei den Bezirkspfarrer/innen und Küster/innen an. Die Anmeldemodalitäten finden Sie im aktuellen Gemeindebrief.

Der Ruhepunkt am Donnerstag fällt, solange der „Lockdown“ besteht, aus und beginnt anschließend automatisch wieder. Wenn Sie in den Nachrichten vom Öffnen der Geschäfte hören, können Sie auch wieder donnerstags um 12 Uhr in der Christuskirche, nach dem Mittagsgeläut, eine Andacht feiern, mit einer kurzen Besinnung mit Orgelmusik, Lesung, Gebet und Segen.

Jeden Monat gibt es einen neuen Video-Gottesdienst! Sie finden diese online auf YouTube hier
Dort finden Sie auch Musikstücke, die Stefan Iseke auf unserer Steinmeyer-Orgel einspielt. Die bisherigen Video-Gottesdienste finden Sie hier

Die Arbeit der Beratungsstellen unserer Gemeinde geht grundsätzlich weiter. Rufen Sie dort bitte vorher an und erkundigen sich, auf welche Weise die Beratungsstellen für Sie da sind!

Nachbarschaftshilfen, Einkaufshilfen, persönliche Gespräche organsiert weiterhin unser Büro für Gemeinwesenarbeit unter der Tel. 02421/188-126. Dort können Sie sich auch melden, wenn Sie Hilfe anbieten wollen.

Auch unser Zentrum für Sozial- und Migrationsberatung erreichen Sie telefonisch:

Das Café International ist während des Lockdowns geschlossen, aber es gibt Mo - Fr zwischen 10 – 12 Uhr eine Notfallsprechstunde. Bitte richten Sie sich auch auf Wartezeiten im Außenbereich ein.

Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen können derzeit nicht stattfinden. Bzgl. Ihrer Gruppen und Kreise fragen Sie bitte die Gruppen-Leiter/innen.

Aktuelle Infos und Angebote über die  Seniorenarbeit/„Das Netz“ finden Sie hier.

Für Fragen der Unterstützung oder für ein Gespräch können Sie die Pfarrer/innen unserer Gemeinde anrufen. Ihre Telefonnummern finden Sie hier.

Ihre Evangelische Gemeinde zu Düren

« zurück »

Tageslosung

Du gibst meinen Schritten weiten Raum, und meine Knöchel wanken nicht.
2.Samuel 22,37