Sie sind hier:
Neuigkeiten

Spendenkonto für Opfer der Unwetter-Katastrophe eingerichtet

Die Unwetter-Katastrophe in der Nacht zu Donnerstag, 15. Juli, betrifft viele Menschen im Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland. Um den betroffenen Menschen zu helfen, hat die Evangelische Kirche im Rheinland zusammen mit der Evangelischen Kirche von Westfalen und dem Diakonischen Werk Rheinland-Westfalen-Lippe ein Spendenkonto eingerichtet.

Die Spenden kommen von der Flutkatastrophe Betroffenen zugute. Sie können hier online spenden: https://www.kd-onlinespende.de/projekt/spendenaufruf-unwetter-katastrophe/display/link.html

Transaktionen sind dabei bequem über PayPal, SEPA-Überweisung, Visa- und Mastercard möglich.

Die Bankverbindung lautet:

Diakonie RWL, DE79 3506 0190 1014 1550 20 , KD Bank ,Stichwort: Hochwasser-Hilfe

Den gesamten Text der Landeskirche und eine Videobotschaft des Präses Dr. Thorsten Latzel finden Sie hier (bitte anklicken).

« zurück »

Tageslosung

Ich freue mich über dein Wort wie einer, der große Beute macht.
Psalm 119,162